PROFIL

Willkommen in der Praxis für Klassische Akupunktur und Chinesische Medizin.

soenkedorau

Sönke Dorau

Als Heilpraktiker arbeite ich vornehmlich nach den Grundsätzen und mit den Methoden der chinesischen Medizin. Mein diagnostisches Ziel ist stets, die Ursache einer Erkrankung zu erkennen und sie in die Therapie einzubeziehen. Am Anfang stehen ein ausführliches Anamnesegespräch und eine gründliche körperliche Untersuchung mit Puls- und Zungendiagnose. Neben den körperlichen Symptomen werden auch

emotionale und soziale Belastungen, Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten in das Therapiekonzept einbezogen. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz gelingt es oft, Symptome, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen, in einen logischen Zusammenhang zu bringen und scheinbar „resistente“ und diagnostisch unklare Beschwerden eindeutig zu erkennen und gezielt zu behandeln.

Was erwartet Sie?

Nach dem Anamnesegespräch und der Erstuntersuchung erstelle ich ein Therapiekonzept, dass ich ausgiebig mit Ihnen besprechen werde. Darauf folgen die Behandlungen, die ein- bis zweimal wöchentlich stattfinden und in der Regel 45 – 60 min. dauern. Akute Beschwerden und Schmerzen lassen sich oftmals schon mit wenigen Anwendungen deutlich lindern. Für chronische Erkrankungen müssen in der Regel 10 – 15 Sitzungen eingeplant werden. Die Behandlungen finden liegend und in ruhiger, entspannender Atmosphäre statt.

praxis_innen

GESUND WERDEN

mögliche Behandlungsindikationen sind

Akute und chronische Schmerzzustände

muskuläre Verspannungen · Rückenschmerzen · Sportverletzungen · Kopfschmerzen · arthrosebedingte Schmerzen und Gelenkbeschwerden · Kniebeschwerden

Magen-Darm-Beschwerden

Verdauungsbeschwerden · Durchfallerkrankungen · Reizdarm · Meteorismus · Obstipation · akute und chronische Entzündungen

Allergien

Heuschnupfen · allergisches Asthma · Lebensmittelallergien
· Nesselsucht · Neurodermitis

Menstruationsbeschwerden / Gynäkologische Erkrankungen

Regelbeschwerden · PMS · Infertilität · Nachlassen der Libido · Wechseljahrsbeschwerden

Abwehrschwäche

grippale Infekte · Infektanfälligkeit · akute und chronische Nasennebenhöhlen- und Stirnhölenentzündungen · akute und chronische Blasenentzündungen

Psychische Erkrankungen

allgemeine Erschöpfungszustände · Schlafstörungen · depressive Verstimmungen · Überbelastungssyndrome („Burn out“) · Begleitung von Psychotherapien

Neurologische Erkrankungen

Empfindungsstörungen · Facialisparese · Migräne · Lähmungserscheinungen nach Schlaganfällen · Polyneuropathie

Kinderheilkunde

akute und chronische Zustände, Neurodermitis, Erkältungserkrankungen, Allergien, chr. Mittelohrentzündungen, Mandelentzündungen, Wachstumsschmerzen, Infektanfälligkeit, Asthma, ADHS, ADS

ANGEBOT

Therapieformen und Heilmethoden

laserpunktur

Kinderakupunktur

Die Kinderheilkunde hat in der chin. Medizin eine lange Tradition. Die Kleinen reagieren oft sehr schnell auf die Behandlungen mit Akupunktur und speziellen Granulatrezepturen, die sich zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eignen. Die Nadeln werden nur oberflächlich unter die Haut gesetzt, kurz stimuliert und danach sofort wieder gezogen. Für Kinder die sich nicht nadeln lassen mögen, eignet sich die völlig schmerzfreie Behandlung mit einem Laserpen. Hier dringt Laserlicht unter die Haut und stimuliert die Akupunkturpunkte.

akupunktur

Akupunktur

Die Einsatzmöglichkeiten der Akupunktur sind vielfältig und reichen weit über die reine Schmerzbehandlung hinaus. Als tiefgreifende Umstimmungstherapie hilft sie, den Körper in ein energetisches Gleichgewicht zu bringen. Die Selbstregulierungs- und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und gestärkt. Entgegen vieler Annahmen entsteht beim Einsetzen der feinen Akupunkturnadeln nur eine minimal unangenehme Empfindung. Ist der Akupunkturpunkt getroffen, spüren Sie ein leichtes, dumpfes Ziehen. Dies ist das Zeichen für die Aktivierung des Punktes, der nun seine heilende Wirkung im Körper entfalten kann. Nach 20 – 30 min. werden die Nadeln dann völlig schmerzfrei entfernt. Bei einer Akupunktursitzung kommen ca. 4 – 12 Nadeln zum Einsatz.

massage

Medizinische Massage

In meiner Praxis kombiniere ich die klassische Massage mit der Stimulation von Akupressurpunkten und dem Ausstreichen der sogenannten Körper-Meridiane. Dadurch lassen sich Verklebungen und Verhärtungen sowie Blockaden in der Muskulatur, im Bindegewebe und an Sehnen und Gelenken lösen. Ausserdem wird die Durchblutung gesteigert und der Stoffwechsel angeregt und harmonisiert. Die Massage eignet sich hervorragend als Ergänzung zur Akupunktur. Doch auch die Massage allein kann beträchtlich zur Linderung von Symptomen und zur Steigerung des Wohlbefindens beitragen.

KONTAKT

Im Herzen von Hamburg

Anmeldung

Rufen Sie mich einfach an, um einen Termin oder ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Sie können mich auch per Mail kontaktieren

040 – 18 08 52 11
0179 – 764 35 83

info[at]praxis-dorau.de

Anfahrt

Die Praxis ist von der S1 Haltestelle Reeperbahn in 5 min. Fußweg zu erreichen. Sie gehen einfach den Pepermölenbek in Richtung Fischmarkt herunter und biegen hinter der Brücke links in die Lange Str. ein. Die Praxis befindet sich dann nach ca. 150m auf der linken Straßenseite. Wenn Sie mit dem Auto anreisen gibt es tagsüber meist keine Schwierigkeiten in der Lange Straße oder in der Hamburger Hochstrasse einen Parkplatz zu finden.

 

Mit dem HVV zu uns

Auf der Karte

map